der ehemalige Pferdestall der Wohnanlage "Schwalbenhof"


Virtueller Rundgang durch eine Maisonettewohnung im Haus 1

Bei der Planung und Ausführung kommen ökologische Bauweisen und Materialien, soweit sie technisch erprobt und wirtschaftlich vertretbar sind, zur Anwendung. Das gilt von der Wärmedämmung und den Fenstern bis hin zur Heizung und Lüftung.

Am Wichtigsten ist mir als Architekt eine gute Gestaltung, die modernes und großzügiges Wohnen in angenehmen Oberflächen und Materialien und abgestimmten Farben bietet, Dabei gehe ich gerne von den vorhandenen Materialien, Holz und Mauerwerk aus und füge moderne Materialien wie Glas und Stahl hinzu.

Die dargestellten Farben, Bodenbeläge, Möbel und Objekte sind natürlich  nur als Vorschlag zu sehen und sind natürlich durch Sie frei wählbar.




Grundriss Obergeschoss Haus 1

Das Bild zeigt die Grundrisse der 5 Maisonettewohnungen im Obergeschoss des Speichers (Haus 1). Das ist sozusagen das Erdgeschoss der Wohnungen

Die Wohnung am Giebel wird separat an der Giebelseite des Speichers und die anderen 4 Wohnungen über die 2 hofseitigen Treppenhäuser erschlossen.



Grundriss Dachgeschoss Haus 1

Im links dargestellten Dachgeschoss befinden sich an den Außenwänden jeweils nach Osten und Westen zwei gleichgroße Zimmer, wahlweise Elternschlafzimmer oder Kinderzimmer, das auch für 2 Kinder groß genug ist und im Mittelbereich die Treppengalerie mit 2 Dachoberlichtern, ein weiterer Abstellraum und das Badezimmer mit Badewanne, mit Ausnahme der Wohnung am Giebel ebenfalls mit einem Dachoberlicht.



Virtuell erstelltes Bild der Flurgalerie im oberen Geschoss der Maisonettehäuser mit Dachoberlichtern
Flurgalerie im oberen Geschoss der Maisonettehäuser mit Dachoberlichtern

Baubeschreibung

Das virtuelle Bild zeigt die Flurgalerie im Dachgeschoss des Speichers, also die obere Ebene der fünf Maisonette-etagen-reihen- häuser im Speicher. Diese soll mit jeweils zwei Dachoberlichtern belichtet werden. Durch das großzügig bemessene Treppenauge fällt das Tageslicht bis in das Obergeschoss, also die untere Ebene der Wohnung. Zusätzlich erhält das Badezimmer auf dieser Ebene ein Dachoberlicht.

 

Der Schall-, Brand- und Wärmeschutz und die technische Ausstattung für die Wohnungen wird nach den neuesten Anforderungen und Empfehlungen geplant und ausgeführt werden. Da die Wohnungen einen relativ geringen Anteil an gut gedämmten Außenwandflächen haben, können Sie geringe Heizkosten erwarten.