Wohnanlage "schwalbenhof" Klein-Kordshagen


Schön und preiswert wohnen in Sichtweite von Stralsund

Wenn Sie nach einem neuem Zuhause, einem Haus oder einer Wohnung in der Natur mit Ruhe und schönem Ausblick in Sichtweite von Stralsund für sich und Ihre Familie zum Kauf oder zur Miete suchen und Sie die Nachteile eines Einfamilienhauses vermeiden wollen, Ihnen aber andererseits Wohnungen in der Etage auch nicht zusagen, ist die Wohnanlage "Schwalbenhof" in Klein-Kordshagen vielleicht genau das richtige für Sie und Ihre Familie.


Virtuelle Nordwestansicht der Wohnanlage "Schwalbenhof" in Klein-Kordshagen bei Stralsund
Virtuelle Nordwestansicht der Wohnanlage "Schwalbenhof" in Klein-Kordshagen bei Stralsund

In Klein-Kordshagen, 5 Autominuten von Stralsund entfernt, entstehen insgesamt 14 familiengerechte, kinderfreundliche, preiswerte und gut gestaltete Wohnungen und Häuser.

Der alte Pferdestall mit Speicherböden von 1910 wird saniert und erhält im Erdgeschoss 2 barrierefreie Wohnungen und im Ober- und Dachgeschoss 5 familiengerechte Maisonettewohnungen.  



Virtuelle Ansicht der Reihenhäuser von NordNordOst, rechts der ehemailige Pferdestall
Virtuelle Ansicht der Reihenhäuser von NordNordOst, rechts der ehemailige Pferdestall

Anstelle einer ehemaligen Kornspeichers entstehen 7 familiengerechte, zweigeschossige und energieoptimierte Reihenhäuser mit modernen Grundrissen, Vorgarten mit Parkplatz und kleinem Gartenhof mit Terrasse in Massivbauweise, die gem. Bauträgerverordnung  gebaut und verkauft werden.



Virtuelle Ansicht von Südwest mit dem Gutshaus im Hintergrund
Virtuelle Ansicht von Südwest mit dem Gutshaus im Hintergrund

Den Namen haben wir aufgrund des zahlreichen Vorkommen der geschützten Rauchschwalben gewählt und der alte Pferdestallteil im Erdgeschoss des Speichers wird original erhalten werden und den Rauchschwalben als Sommerquartier und den Fledermäusen als Winterquartier dienen.

Beide Häuser bilden die Wohnanlage "Schwalbenhof" mit Blick auf das alte Gutshaus und seinem baumbestandenen Vorplatz.



Unter Umweltbewusstsein verstehe ich als Planer zunächst vorhandene Gebäude zu nutzen und bestehende Siedlungen zu verdichten, bevor Naturflächen in Anspruch genommen werden. Dabei möchte ich den Charakter der vorgefundenen Gebäude weitestgehend erhalten und Denkmalschutzbelange berücksichtigen. 


Umbau des Pferdestalls von 1910 zu 2 Wohnungen und 5 Etagenhäusern

Virtuelle Nordostansicht der Wohnanlage "Schwalbenhof" in Klein-Kordshagen bei Stralsund
Virtuelle Nordostansicht des "Westspeichers" der Wohnanlage "Schwalbenhof" in Klein-Kordshagen bei Stralsund

Die Maisonettewohnungen im Speicher erhalten alle einen direkten Zugang über die verglasten Treppenhäuser auf der Hofseite.

Eine Wohnanlage bietet viele Vorteile eines Einfamilienhauses wie einen eigenen Eingang direkt von außen, private Sondernutzungsflächen im Hof und Garten ohne die Nachteile eines freistehenden Einfamilienhauses wie Preis, 4 Außenwände, Pflegeaufwand, Schneeschieben, Rasenmähen usw.



Anstelle der LPG-Halle 7 energieoptimierte Reihenhäuser mit Carport

Abendstimmung auf der Gartenseite der klimaneutralen Reihenhäuser
Abendstimmung auf der Gartenseite der klimaneutralen Reihenhäuserihenhäuser

An der Stelle des ehemaligen Tierfutterspeichers sollen 7 2-geschossige Etagenreihenhäuser mit direktem Erdgeschosszugang und ein Carport entstehen.

Die Reihenhäuser bieten viele Vorteile eines Einfamilienhauses wie einen eigenen Eingang direkt von außen mit Parkplatz, private Hof- und Gartenfläche ohne die Nachteile eines freistehenden Einfamilienhauses wie Preis, 4 Außenwände, Pflegeaufwand, Schneeschieben, Rasenmähen usw. 



Atmosphähre durch Holzalken und sichtbares Mauerwerk

Virtuelles, exemplarisches Bild eines Wohnbereiches, Haus 1
Virtuelles, exemplarisches Bild eines Wohnbereiches, Haus 1

Das virtuelle Bild  zeigt, wie die vorhandene Holzstruktur und die vorhandenen Ziegelwände des Speichers wesentlicher Bestandteil der Optik und Atmosphäre der Räume werden sollen. Zufrieden bin ich als Architekt erst, wenn die Räume noch leer bereits einfach schön sind.

 

Die Farben und Materialien sind nur als Vorschlag zu verstehen und werden natürlich von Ihnen bestimmt. Die Wände und Decken können Sie sich auch weiß oder andersfarbig vorstellen und der Fußbodenbelag kann auch aus Fliesen oder Naturstein bestehen.



Die Umgebung ist geprägt von Ruhe und viel Natur

Fotoe der jetzigen Westseite des Speicher in Klein-Kordshagen und der Straße nach Stralsund
Jetzige Westseite des Speichers in Klein-Kordshagen und die Straße nach Stralsund

Klein-Kordshagen ist ein Ortsteil der Gemeinde Lüssow mit ca. 40 Häusern und liegt am Ende der Straße von Stralsund ruhig und  idyllisch umgeben von Grün auf einem Hügel.

 

Der ehemalige Speicher des Gutshauses soll zum Wohnhaus mit 2 barrierefreien Wohnungen im Erdgeschoss, davon 1 mit ca. 120 qm und 1 mit ca. 60 und 5 Etagenhäusern als Maisonettewohnungen a ca. 120 qm im Ober- und Dachgeschoss umgebaut werden.